DAUN, KARL


DAUN, KARL
   German theologian, born at Cassel, professor at Heidelberg, sought to ground theology on a philosophic basis, and found what he sought in the philosophy of Hegel (1765-1836).

The Nuttall Encyclopaedia. . 1907.

Look at other dictionaries:

  • Daun, Germany — Daun …   Wikipedia

  • Karl O'Donnell — Graf von Tyrconnel (* 1715; † 26. März 1771 in Wien) war ein österreichischer General irischer Abstammung. Er entstammte einer der ältesten Familien Irlands von der sich ein Zweig 1720 unter dem Namen O’Donnell Grafen von Tyrconnel in Österreich… …   Deutsch Wikipedia

  • Daun — may refer to: Daun, Germany, a town Kreis Daun, the former name of the district Vulkaneifel in Germany Karl Daun, German theologian Count Leopold Joseph von Daun (1705 – 1766), Austrian field marshal Count Wirich Philipp von Daun (1669 – 1741),… …   Wikipedia

  • Karl Daun — (1765 1836) was a German theologian, born at Kassel.Daun was professor at Heidelberg, and sought to ground theology on a philosophic basis. He found what he sought in the philosophy of Hegel …   Wikipedia

  • Karl O’Donnell — Karl O Donnell Graf von Tyrconnel (* 1715; † 26. März 1771 in Wien) war ein österreichischer General irischer Abstammung. Leben Er entstammte einer der ältesten Familien Irlands von der sich ein Zweig 1720 unter dem Namen O’Donnell Grafen von… …   Deutsch Wikipedia

  • Daun [2] — Daun, alte Familie, welche aus der Eifelgegend stammt u. ihr Geschlecht bis in das 8. Jahrh. zurückführt. Philipp Ernst siedelte nach Österreich über u. wurde 1655 in den Grafenstand erhoben; sein Sohn, Wilhelm Johann Anton (st. 1706 als… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Karl Daniel — (* 22. Februar 1905 in Jünkerath, Kreis Daun, Eifel; † 1977 in Köln Porz) war ein deutscher Unternehmer. Leben Daniel studierte an der Hochschule Gießen Friedberg Maschinenbau und Elektrotechnik und promovierte später zum Dr. rer. pol. In den… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Christoph von der Goltz — Karl Christoph Freiherr von der Goltz (* 2. Dezember 1707 in Heinrichsdorf bei Dramburg; † 30. Juni 1761 in Zerbau bei Groß Glogau) war ein königlich preußischer Generalleutnant. Er war der zweite Sohn des Rittmeisters Henning Bernhard von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Fleschen — (* 28. Juni 1955 in Daun, Eifel) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der in den 1970er Jahren im 1500 Meter Lauf sowie im Langstreckenlauf erfolgreich war. Am 17. August 1977 war er in Köln an einem Weltrekord im… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Fleschen — (born 28 June 1955 in Daun) is a retired West German runner who specialized in the 3000, 5000 and 10,000 metres.He holds the current world record in the rarely contested 4 x 1500 metres relay (14:38.8 minutes with Thomas Wessinghage, Harald Hudak …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.